Inscription à la newsletter :
Le 2 février 2011

Vortrag

'Wissen findet Stadt. Von der coke town zur science city'

Der Fonds Belval und die Fondation de l'Architecture et de l'Ingénierie
laden Sie herzlich ein zum Vortrag
"Wissen findet Stadt. Von der coke town zur science city"
Referentin : Dr. Regina Bittner, Kulturwissenschaftlerin Stiftung Bauhaus in Dessau

Städte sind heute die zentralen Orte der Produktion der Wissens-und Dienstleistungsgesellschaft, als komplexe Pools und verdichtete Agglomerationen von Wissen, Ideen und Informationen erleben sie eine Renaissance. Dabei zeigt sich, dass Städte ganz unterschiedliche Wissensressourcen ausgeprägt haben, ihre Geschichte, ihre Traditionen, ihre Eigenheiten, ihre Talente werden umso relevanter je mehr sie sich als distinkte Orte der Innovation gegenüber anderen behaupten müssen. Der Vortrag reflektiert an ausgewählten Beispielen von europäischen Industriestädten, wie das „Wissen der Stadt“ den Wandel zur Wissensstadt orchestriert.

Freier Eintritt.

Pavillon SKIP
Rond-point Raemerich / 10, rue Henri Koch, Esch-Alzette
Parkplatz CNFPC (neben dem Pavillon Skip)
Info : Fonds Belval T 26 840-227
www.fonds-belval.lu
Magazine Wunnen
www.wunnen-mag.lu | info@wunnen-mag.lu