Inscription à la newsletter :
Le 10 mai 2011

Konferenz

«From engineering to poetry – How to bring a good idea to life»

Association luxembourgeoise des ingénieurs, architectes et industriels und
Die Stadt Luxemburg

laden ein zu einer KONFERENZ
am Dienstag, dem 10.05.2011, um 19Uhr, Auditorium de la Ville de Luxembourg, Cercle-Cité

«From engineering to poetry – How to bring a good idea to life»Prof. Dipl.-Ing. Andreas Schulz

Vorab mit einer Einführung in die neue LED Technik durch Armin Reichert

Konferenz in deutscher Sprache, FREIER EINTRITT
Datum:10.05.2011, 19 Uhr
ORT: Auditorium Cercle-Cité, 3, rue Génistre, 1623 Luxembourg

„Beleuchtung in der Architektur“ kann als Überschrift für Vieles dienen und so fällt die Auslegung, was gutes Licht in der Architektur ausmacht, sicherlich von Individuum zu Individuum anders aus.
Für unser Büro bedeutet gelungene Beleuchtungsplanung zunächst in Harmonie mit der Gestaltungsabsicht des Architekten zu arbeiten und so zu einem schlüssigen Ganzen zu verschmelzen. Meistens bedarf es dazu, sich der Architektur unterzuordnen und sich auf das zu beschränken, was den Entwurf zur Selbstverständlichkeit werden lässt. „Beleuchtung in der Architektur“ bedeutet aber auch den bewussten Umgang mit Energie und Umwelt, denn letztendliche Qualität zeigt sich erst, wenn die Nutzer auf Dauer zufrieden sind und sich die Nachhaltigkeit des Entwurfes beweist.

Anhand von Projektbeispielen aus unserem Büro zeigt der Vortrag, dass trotz teilweise harter Anforderungen einzigartige Lösungen mit spannenden und poetischen Lichtatmosphären möglich sind.

Der Vortrag gibt in Form von Bildern, Skizzen und Zeichnungen Einblicke in die Entwurfsprozesse und Ergebnisse und zeigt auf, wie komplex Beleuchtung in der Architektur sein kann.

Vorgestellte Projekte:

Regierungsviertel, Berlin
Jahrhunderthalle, Bochum
Novartis Abadia Retuerta, Valladolid, Spanien
Städel Museum, Frankfurt
Landtag Vaduz, Liechtenstein
Novartis Campus Basel, Schweiz
Ehem. Kohlenwäsche, Zeche Zollverein, Essen
Telekom-Brücke, Bonn
Musée Villa Vauban, Luxembourg

INFO & ORGANISATION
Revue Technique Luxembourgeoise
Sonja Reichert
T :26114642, revue@aliai.lu, www.revue-technique.lu
Magazine Wunnen
www.wunnen-mag.lu | info@wunnen-mag.lu